98. Kunsthistorischer Studierendenkongress
DAS ERSTE MAL
1. – 4. Oktober 2020

Das Erste Mal

Was haben der Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) und die Stadt Stuttgart gemeinsam? NICHTS. Das hat nun ein Ende – und stellt gleichzeitig ein Debüt dar: DAS ERSTE MAL findet der Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) 2020 in Stuttgart statt.

 

In der (Kunst-)Geschichte kann sich DAS ERSTE MAL in unterschiedlichen Formen zeigen: Durch Innovationen in der Technik, Wendepunkte oder gar Umstürze in der Gesellschaft, … Doch welche dieser vielen ERSTEN MALE haben die Kunst nachhaltig verändert? Was ist heute noch aktuell? Wir wollen auch den Blick nach vorne richten und unterschiedliche Standpunkte einnehmen – Da kommst Du ins Spiel:

Alle Bachelor- und Masterstudierenden, Promovierende und Volontär*innen der Kunstgeschichte und Kunstwissenschaften sowie verwandter Disziplinen sind herzlich eingeladen, sich im Herbst im Rahmen von Vorträgen und Workshops aus verschiedenen Perspektiven mit dem ERSTEN MAL zu beschäftigen.

 

Call for Papers and Workshops 

Call for Papers.jpg
Call for Papers.png
 

Abgeschlossen

Hier PDF downloaden!

Reiche hier deinen Abstract ein!

 
98. Kunsthistorischer Studierendenkongress
Oct 01, 10:00 AM
1. digitaler KSK
vom 1.-4. Oktober 2020 zum Thema DAS ERSTE MAL

Verpasse nichts auf Instagram!

Falls du eine Bescheinigung über deine Teilnahme brauchst, melde dich hier:
Fachgruppe.png
VDK.png

In Kooperation mit:

Bildschirmfoto_2020-02-10_um_17.57.12.pn
villa_schwarz_CMYK.jpg
Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier.pn
WKV.png
Haus_der_Geschichte_Baden-Württemberg.t
Freunde der Weissenhofsiedlung e.V..png
Kunststiftung_einzeilig_rot.jpg
kumu_cmyk.tif

Universität Stuttgart
Institut für Kunstgeschichte
c/o Organisationsteam des
98. Kunsthistorischen
Studierendenkongress,

kurz KSK
Keplerstraße 17, 10. Stock
D-70174 Stuttgart

98.ksk.stuttgart@derksk.org