98. Kunsthistorischer Studierendenkongress
DAS ERSTE MAL
1. – 4. Oktober 2020

  • Black Email Icon
  • Facebook
  • Instagram

#goesdigital

Das Erste Mal

Was haben der Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) und die Stadt Stuttgart gemeinsam? NICHTS. Das hat nun ein Ende – und stellt gleichzeitig ein Debüt dar: DAS ERSTE MAL findet der Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) 2020 live aus Stuttgart UND DIGITAL statt.

 

In der (Kunst-)Geschichte kann sich DAS ERSTE MAL in unterschiedlichen Formen zeigen: Durch Innovationen in der Technik, Wendepunkte oder gar Umstürze in der Gesellschaft, … Doch welche dieser vielen ERSTEN MALE haben die Kunst nachhaltig verändert? Was ist heute noch aktuell? Wir wollen auch den Blick nach vorne richten und unterschiedliche Standpunkte einnehmen – Da kommst Du ins Spiel:

Alle Bachelor- und Masterstudierenden, Promovierende und Volontär*innen der Kunstgeschichte und Kunstwissenschaften sowie verwandter Disziplinen sind herzlich eingeladen, sich im Herbst im Rahmen von Vorträgen und Workshops aus verschiedenen Perspektiven mit dem ERSTEN MAL zu beschäftigen.

 

PROGRAMM

Neben interessanten Vorträgen erwartet euch ein spannendes Rahmenprogramm, das sich aus Workshops, Führungen und Abendveranstaltungen zusammensetzt.

Vortragsübersicht

Du möchtest mehr über die Vorträge wissen? Hier geht es zu den ausführlichen Informationen!

BITTE DIE PROGRAMMÄNDERUNG AM FREITAGVORMITTAG BEACHTEN!

Hier den abgeschlossenen Call

for Papers downloaden!

Workshopübersicht

Du möchtest mehr über die Workshops wissen? Hier geht es zu den ausführlichen Informationen!

Die Anmeldung startet am 24. September 2020 um 12:00 Uhr.

  • Email Button_dunkel

Führungsübersicht

Einfach eine E-Mail an 98.ksk.stuttgart@derksk.org mit Angabe der Workshop-Nr. und folgenden Daten schicken: Vor- und Nachname,  Hochschule und E-Mail-Adresse ​

 

  • Instagram

Die Führungen werden live auf Instagram stattfinden, weshalb keine Anmeldung erforderlich ist.

Führung durch die Weissenhofsiedlung 

mit Tobias Bednarz

Donnerstag, den 1. Oktober 2020

16:00-16:30 Uhr

Führung durch das Atelierhaus

Bund Bildender Künstlerinnen Württembergs e.V. 

mit Birgit Herzberg-Jochum

ABGESAGT

Kleine Führung durch das Institut für Kunstgeschichte der Universität Stuttgart 

mit dem 98. KSK-Organisationsteam

Freitag, den 2. Oktober 2020

13:30-14:00 Uhr

Kleine Tour zu unseren Kulturhighlights in Stuttgart

mit dem 98. KSK-Organisationsteam

Donnerstag, den 1. Oktober 2020

14:00-15:30 Uhr

Abendveranstaltungen

Abendveranstaltungen

Berlin: Besuch der Galerie "HilbertRaum"(Reuterstr. 31, 12047 Berlin),

Treffpunkt um 18:30 Uhr am Eingang

Erlangen: Sundowner-Picknick @Schlossgarten,

Treffpunkt um 18:30 Uhr am Hugenottenbrunnen

Frankfurt am Main: Besuch der Ausstellung "Jeremy Shaw – Phase Shifting Index", Treffpunkt um 18:00 Uhr vor dem Frankfurter Kunstverein UND im Anschluss ein gemütlicher Spieleabend in der Trinkhalle Ostend, Treffpunkt um 19:00 Uhr an der Haltestelle Römer/Paulskirche

Göttingen: Herbstliches Picknick, Treffpunkt ab 19:00 Uhr auf der Wiese im Chelti (Nähe Gauß-Grabmal) (Bringt dazu gerne euer eigenes Essen und Getränke sowie Becher mit. Die FG Göttingen stellen Musik sowie ein paar Getränke und Snacks.) DANACH geht ihr gemeinsam zum Willi und trefft euch ab 21:00 Uhr im Dots. (Beachtet bitte, dass das Abendprogramm bei schlechtem Wetter erst ab 21:00 Uhr im Dots startet.)

München: Gemeinsamer Abend im CADU - Café an der Uni,

Treffpunkt ab 19:30 / 20:00 Uhr direkt vor Ort

Stuttgart: Gemeinsamer Abend in der Sattlerei,

Treffpunkt ab 20:00 Uhr direkt vor Ort

(Bitte um Anmeldung an 98.ksk.stuttgart@derksk.org!) 

Du möchtest etwas für deine Stadt ins Leben rufen?

Hier findest du alle Informationen - Wir freuen uns von dir zu hören!

 

Eine Schnitzeljagd für dich und deine Kommiliton*innen durch eure Stadt

Hier zum Download!

 

98. KSK-Plenum

Das Plenum ist das wichtigste Gremium des KSK. Dort finden die Wahlen des Sprecher*innenrats und des übernächsten Austragungsorts statt, Berichte der einzelnen Organe werden vorgestellt, aktuelle Entwicklungen der Institute diskutiert, Anträge beschlossen und die Position des KSK festgelegt.

Ihr möchtet euch weiter mit dem

ERSTEN MAL beschäftigten?

Wenn ihr nun Lust bekommen habt, euch weiterhin mit unserem Kongressthema DAS ERSTE MAL zu beschäftigen, verweisen wir euch gerne auf den aktuellen Call for Papers von "frame[less] - Das digitale Magazin für Kunst in Theorie und Praxis", welches im Winter 2019/2020 von unseren Kommiliton*innen in Stuttgart begründet wurde. 

Du möchtest eine Goodiebag?

98. KSK-Organisationsteam

Franziska Klenk

Franziska Klenk

Grafische Gestaltung und Umsetzung … studiert sonst Kunstgeschichte und Anglistik im Bachelor!

Julia Horvat

Julia Horvat

Öffentlichkeitsarbeit … studiert sonst Kunstgeschichte und Digital Humanities im Master!

Liesel Dinkelmann

Liesel Dinkelmann

Finanzierung und Förderung … studiert sonst Kunstgeschichte und Romanistik im Bachelor!

Lisa-Marie Hinderer

Lisa-Marie Hinderer

Inhaltliche Konzeption und Rahmenprogramm … studiert sonst Kunstgeschichte im Master!

Luisa Danaylov

Luisa Danaylov

Inhaltliche Konzeption und Rahmenprogramm … studiert sonst Kunstgeschichte im Master!

Tobias Bednarz

Tobias Bednarz

Inhaltliche Umsetzung … studiert sonst Kunstgeschichte im Master!

98. Kunsthistorischer Studierendenkongress
Oct 01, 10:00 AM
ERSTER digitaler KSK
vom 1.-4. Oktober 2020 zum Thema DAS ERSTE MAL

Verpasse nichts auf Instagram!

Falls du eine Bescheinigung über deine Teilnahme brauchst, melde dich hier:
Fachgruppe.png
VDK.png

In Kooperation mit:

Anmeldeschluss: Sonntag, den 27. September 2020

Der digitale 98. KSK wird über die Plattform "Discord" stattfinden. ​Die Zugangsdaten hierfür werden an alle angemeldeten Kongressteilnehmer*innen in den Tagen vor dem Kongress per E-Mail geschickt. 

 

Bildschirmfoto_2020-02-10_um_17.57.12.pn
villa_schwarz_CMYK.jpg
Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier.pn
WKV.png
Haus_der_Geschichte_Baden-Württemberg.t
Freunde der Weissenhofsiedlung e.V..png
StaStu_Sponsoren-Logo_Querformat_mit_Sch
Kunststiftung_einzeilig_rot.jpg
kumu_cmyk.tif

Universität Stuttgart
Institut für Kunstgeschichte
c/o Organisationsteam des
98. Kunsthistorischen
Studierendenkongress,

kurz KSK
Keplerstraße 17, 10. Stock
D-70174 Stuttgart

98.ksk.stuttgart@derksk.org