Ein Blick unter die Oberfläche – Erkenntnisgewinn durch minimalinvasive Laboruntersuchungen

Do., 26. Mai

|

Raum 01.09 (Labor), Zwinger 4-6

Ein Blick unter die Oberfläche – Erkenntnisgewinn durch minimalinvasive Laboruntersuchungen

Prof. Dr. Paul Bellendorf Im Rahmen des Workshops wollen wir uns ansehen, wie mit minimalinvasiven Methoden im Labor unterschiedliche Ausmalungsphasen untersucht und so identifiziert werden können.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

26. Mai, 09:00 – 13:00

Raum 01.09 (Labor), Zwinger 4-6

About The Event

Ein Blick unter die Oberfläche – Erkenntnisgewinn durch minimalinvasive Laboruntersuchungen

Prof. Dr. Paul Bellendorf

8 Personen

Historische Oberfläche von Bauwerken wurde im Laufe der Standzeit häufig vielfach überarbeitet. Ursache können geänderte ästhetische Wünschen oder Maßnahmen aufgrund von Verschmutzungen o. ä. sein. Im Rahmen des Workshops wollen wir uns ansehen, wie mit minimalinvasiven Methoden im Labor unterschiedliche Ausmalungsphasen untersucht und so identifiziert werden können. Der Workshop findet im Labor der Restaurierungswissenschaft statt.