Logo-Glitch-Website-2000.gif

100. KSK München

Vom 17. bis zum 20. Februar 2022 findet der 100. Kunsthistorische Studierendenkongress (KSK) zum Thema VER•WANDLUNG•EN als online Veranstaltung am Institut für Kunstgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität und am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München statt. Der KSK ist ein von Studierenden für Studierende durchgeführter Kongress und wird seit 1969 ausgetragen. Seit einigen Jahren findet er jedes Semester in wechselnden Städten im deutschsprachigen Raum statt.

Verwandlung, Metamorphose und Transformation begleiten die Kunst(geschichte).

Anmeldung

Hier könnt ihr euch für den 100. KSK in München vom 17. bis zum 20. Februar 2022 anmelden. Dabei gebt ihr bitte an, an welchen Tagen ihr kommen wollt, wo ihr studiert und ob ihr eine Goodiebag wollt. Der KSK wird als eine Online-Veranstaltung über Discord und Zoom stattfinden. Die Anmeldung läuft bis zum 10. Februar 2022.

Lücken-Glitch-1.gif
  • Instagram

Unser Thema VER•WANDLUNG•EN bezieht sich demnach nicht nur auf künstlerische Sujets verschiedener Epochen, sondern auch auf Methoden, Strukturen und Institutionen der Kunstgeschichte und angrenzender Disziplinen. Als Organisationsteam des 100. KSK erachten wir es als substantiell, einen aktiven Austausch unter den Studierenden zu fördern. Da dieser Aspekt einen hohen Stellenwert in der nun fünfzigjährigen Geschichte der KSK einnimmt und eingenommen hat, möchten wir darauf einen besonderen Fokus legen. 

Programm

Beim 100. KSK erwartet euch eine kurzweilige Auswahl an unterschiedlichen Formaten: seien es Vorträge, Workshops, Führungen, Diskussionen mit „Ehemaligen“, Wissenschaftler:innen oder mit anderen Studierenden.

Lücken-Glitch-1.gif
 
Lücken-Glitch-1.gif

Plenum

Das Plenum ist das richtungsweisende, oberste Beschlussorgan des KSK und damit der Vollversammlung der Studierenden. Hier werden Probleme, Projekte und Aufgabenbestimmungen des KSKs diskutiert und Maßnahmen zur Durchsetzung der Interessen der Studierenden beschlossen. Diese werden an die jeweiligen Organe übertragen. Jede:r Studierende der Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft hat dort eine Stimme.

Das Plenum ist das wichtigste Gremium eines jeden KSK. Dort finden die Wahlen des Sprecher:innenrates und des übernächsten Austragungsortes statt, Berichte der einzelnen Organe werden vorgestellt, aktuelle Entwicklungen der Institute diskutiert, Anträge angenommen/abgelehnt und die Positionen des KSK im Allgemeinen und im Besonderen festgelegt.

Das nächste Plenum findet am 19. Februar 2022 um 13:00 Uhr auf dem 100. KSK in München statt.

Jede:r, die oder der ein Anliegen, ein Problem, eine Neuigkeit hat, ist herzlich Willkommen! Jede:r an Hochschulpolitik Interessierte ist genauso gern gesehen! Jede:r an der Zukunft des KSK Interessierte sollte vorbeikommen, mitdiskutieren, mitgestalten!

Wer selbst etwas vorstellen, ein Diskussionsthema einbringen oder einen Antrag einreichen möchte, schickt zur Aufnahme in die Tagesordnung einfach eine Mail an sprecher_innenrat@derksk.org.

Lücken-Glitch-1.gif
 

Call For Papers - CLOSED

Du hast dich in deiner Hausarbeit, der BA, MA, Dissertation oder einem Herzensprojekt mit dem Thema VER•WANDLUNG•EN - inhaltlicher, methodischer oder struktureller Natur - in der Kunstgeschichte, den Bildwissenschaften oder einer angrenzenden Disziplin beschäftigt?

Dann bewirb dich mit deiner Idee für einen 20-minütigen Vortrag (vor Ort oder als Online-Übertragung) beim 100. KSK in München

Schick uns dafür ein kurzes Exposé (max. 2.500 Zeichen) in deutscher oder englischer Sprache und deinen akademischen Lebenslauf bis zum Freitag, den 06.01.2022 an 100.ksk.muenchen@derksk.org.
Reise- und Übernachtungskosten werden bezuschusst.

Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Einsendungen!

Das Team

Alexandra.jpg

Alexandra Avrutina

Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft (MA)

Allgemeine Orga und Kommunikation & Gestaltung

Anna.jpg

Anna Rudakova

Kunstgeschichte und Rechtswissenschaften (BA)

Rahmenprogramm

Antonia.jpg

Antonia Bartl

Kunstgeschichte und Sprache, Literatur, Kultur (BA)

Rahmenprogramm

 
Daniel.jpg

Daniel Bucher

Kunstgeschichte und Soziologie (BA)

Allgemeine Orga und Kommunikation & Gestaltung

Eva.jpg

Eva Blüml

Kunstgeschichte (MA)

Finanzen und allgemeine Orga

Franziska.jpg

Franziska Weber

Kunstgeschichte (MA) und Kunstpädagogik (BA)

Kommunikation und Gestaltung, Rahmenprogramm

Lücken-Glitch-2.gif
 
Katharina.jpg

Katharina Roßmy

Kunstgeschichte (Promotion)

Rahmenprogramm und Allgemeine Orga

Larissa.jpg

Larissa Kuhl

Kunstgeschichte und katholische Theologie (BA, Mag.)

Rahmenprogramm

Lavinia.jpg

Lavinia Hunder

Kunstgeschichte (MA)

Rahmenprogramm

 
Lücken-Glitch-2.gif
Lücken-Glitch-2.gif
Lily.jpg

Lily Baumeister

Kunstgeschichte und VWL (BA)

Rahmenprogramm und Kommunikation & Gestaltung

Marco.jpg

Marco Gurung

Kunstgeschichte und Philosophie (BA)

Kommunikation und Gestaltung (Social Media)

Nathalie.jpg

Nathalie Keller

Kunstgeschichte und Soziologie (BA)

 Kommunikation und Gestaltung

Mit freundlicher Unterstützung von

Lücken-Glitch-2.gif